négatives parce que pour une raison

Moderator: voidsun

Post Reply
Banning
Posts: 177
Joined: Sat Feb 29, 2020 11:25 am
Bahamas

négatives parce que pour une raison

Post by Banning » Tue May 26, 2020 5:13 am

Das Doppelspiel hat gestern begonnen. Bei den Frauen hatte Martina Hingis ihren ersten Hauptauftritt in Wimbledon seit 2007 als Partnerin von Vera Zvonareva. Adidas Nmd Hombre Sie verloren gegen das 4. gesetzte Team von Cara Black und Sania Mirza. Die acht gesetzten Williams-Schwestern waren ebenfalls im Einsatz und gewannen ihr Match in drei S?tzen. An einem Punkt w?hrend des Spiels rutschte Serena aus, w?hrend sie eine breite Vorhand traf, und landete auf dem Scho? eines überraschten Fans.

Jo-Wilfried Tsonga und sein Gegner Sam Querrey werden beide gezwungen sein, vier Tage hintereinander zu spielen, nachdem ihr Spiel in der zweiten Runde im fünften Satz um 9: 9 unterbrochen wurde. Tsongas erstes Rundenmatch gegen Jürgen Melzer begann am Montag und wurde wegen Dunkelheit unterbrochen. Das Spiel wurde am Dienstag fortgesetzt und Tsonga beendete Melzer schnell. Querrey startete ebenfalls am Montag gegen seinen Landsmann Bradley Klahn und musste den Dienstag beenden. Das Spiel wird mit Querrey fortgesetzt, Nike Air Max 97 Damen der nach Abschluss des Gasquet / Kyrgios-Spiels dient.

Fabio Fognini wurde gestern eine Geldstrafe von 27.500 US-Dollar für seine Possen in der ersten Runde ausgeh?ndigt. W?hrend seines 4-Satz-Sieges gegen Alex Kuznetsov beschimpfte Fognini den Schiedsrichter und fluchte auf dem Platz. Laut ITF und Ben Rothenberg war die Geldbu?e von Fognini die gr??te Geldbu?e vor Ort in der Slam-Geschichte.

Der Schlüssel ist, dass sich rund 80 Prozent Ihrer L?ufe wirklich einfach anfühlen und nur wenige sich ?hart“ fühlen. Und schwer muss nicht schnell bedeuten. Offensichtlich handelt es sich hierbei um relative Begriffe. Lassen Sie uns also klarstellen: Leichtes Laufen erfordert einen gleichm??igen, ruhigen Atemzug und das Tempo ist nachhaltig, w?hrend Sie sich bei einer ?harten“ Anstrengung wirklich anstrengen oder anstrengen müssen, um aufrechtzuerhalten.

Leichtes und entspanntes Laufen baut Ihre aerobe Basis auf, auf der all Ihre andere Fitness (Geschwindigkeit und Ausdauer) aufbaut. Ohne eine solide aerobe Basis sind Sie anf?lliger für Verletzungen, übertraining und Burnout.

Es sind nicht nur Sie: Fast jeder L?ufer hat eine kleine Stimme im Kopf, die immer wieder dieselben Geschichten darüber erz?hlt, warum sie nicht fit oder gut genug ist.

Neurologen haben festgestellt, dass bis zu 98% der Gehirnaktivit?t (dh Zehntausende von Gedanken!) Unterbewusst sind. Das bedeutet, dass Tag für Tag genau dieselben Gedanken Nike Air Max 1 Homme und Geschichten durch Ihren Kopf gehen. Diese Gedanken sind oft negativ, weil wir aus irgendeinem seltsamen Grund die schlechten Dinge über uns leichter glauben als die guten.

All diese Selbstzweifel über Ihre Leistungsf?higkeit oder Ihr Selbstbewusstsein darüber, wie Sie beim Laufen aussehen, erzeugen Spannungen.

Stellen Sie also dieses Hintergrundgespr?ch ein und tauschen Sie bewusst die alten, negativen Geschichten gegen neue, positivere Gedanken über sich selbst aus. Diese neuen Geschichten sollten nicht zu schwer zu beschw?ren sein. Ihre Laufhistorie ist wahrscheinlich voller Erfolge, die beweisen, dass Sie weitaus besser sind, als Ihre alten Geschichten vermuten lassen.
Post Reply