soliden Viertelfinalsieg wieder

Moderator: voidsun

Post Reply
Banning
Posts: 170
Joined: Sat Feb 29, 2020 11:25 am
Bahamas

soliden Viertelfinalsieg wieder

Post by Banning » Tue May 19, 2020 5:03 am

Die derzeitige Definition von Wettbewerb, die jeder kennt, lautet: "Gegen einen anderen oder andere k?mpfen, um ein Ziel wie einen Vorteil oder einen Sieg zu erreichen." Was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass das Wort "konkurrieren" vom lateinischen Wort "konkurrieren" stammt, was "zusammen suchen oder streben" bedeutet. Gegen einen anderen zu streben oder gemeinsam zu streben, ist eine Wahl. Pers?nlich kann ich das Beste aus mir herausholen, wenn ich w?hrend eines Rennens mit anderen zusammenarbeite, und sie ermutigen, stark zu bleiben, wenn der Schmerz einsetzt. Im Gegenzug müssen andere das Gleiche für mich tun, Nike Air Max 97 Homme und ich k?nnte nicht dankbarer sein . Was ich im letzten Jahr gelernt habe, ist, dass es auch viel mehr Spa? macht, Rennen zu fahren! Es verwandelt das Laufen von einem Solo-Unterfangen in einen Athleten als Teammitglied.

Ein Rennen als einen Weg des "gemeinsamen Suchens oder Strebens" zu betrachten, war für mich nicht selbstverst?ndlich und ich vermute, dass es zumindest einige andere gibt, die sich darauf beziehen k?nnten. Von der Grundschule bis zum College erinnere ich mich an Momente in all meinen Basketballteams, in denen sich die Leute über M?dchen im anderen Team lustig machten. Es schien, als w?re das Angreifen pers?nlicher Erscheinungen eine Art zu sagen: "Ich bin besser als du auf und neben dem Platz." Es war egal, wie nett die M?dchen im anderen Team in Wirklichkeit waren. Wenn sie ein anderes Trikot trugen, waren sie Nike Air Max 1 Dámské der Feind. Wenn ein Erwachsener dachte, diese Einstellung sei falsch, wurde nie etwas gesagt. Wer k?nnte uns die Schuld geben? Unsere Haltung war eine direkte Widerspiegelung dessen, was uns die Gesellschaft lehrte. Klatsch und oberfl?chliche Gründe, warum wir besser waren als jemand anderes, scheinen von den Medien unterstützt zu werden. Ich wünschte, ich k?nnte sagen, ich h?tte gesehen, wie diese Einstellung aufh?rte, als ich als Erwachsener L?ufer wurde, aber der Klatsch und die unh?flichen Bemerkungen endeten nie. Ich habe sogar gelernt, das Lesen von Kommentaren zu laufenden Artikeln oder YouTube-Kommentaren von laufenden Videos zu vermeiden. Wie oben erw?hnt, haben wir jedoch immer die Wahl, wie wir die Dinge betrachten m?chten. Wenn wir wollen, dass Wettbewerb ?gemeinsam suchen oder streben“ bedeutet, k?nnen wir dies www.brucewillis.es erreichen. Wenn wir wollen, dass junge M?dchen das auch so sehen, dann gehen wir mit gutem Beispiel voran.

Es ist Nationaler Lauftag! Heute ist der Tag, an dem Sie Ihre Liebe zum Laufen erkl?ren.

Auf der Website RunningDay.org hei?t es: "Seit 2009 haben die führenden Lauforganisationen des Landes am ersten Mittwoch im Juni mit Tausenden von Teilnehmern zusammengearbeitet, um unseren Sport zu feiern. Wir ermutigen L?ufer, mitzumachen, indem sie einen Lauf planen und den Lauffehler verbreiten." ein Freund, der sich für ein Rennen anmeldet oder ein neues Ziel setzt. "

Nach ihrem einzigen Grand-Slam-Titel im Jahr 2008 schien sich Ana Ivanovic ein wenig zu verlaufen. Sie ertrug mehrere Jahre mittelm??iger Grand-Slam-Ergebnisse und ihr Yo-Yo-Ranking stieg unter die Top 20. Jetzt ist sie zurück in ihrem ersten Grand-Slam-Halbfinale seit 20Nike Air Max 2017 Mujer08, als sie bei Roland Garros gewann und sie spielt so, wie sie geh?rt. Als n?chstes kommt für Ivanovic eine inspirierte Lucie Safarova.

Lucie Safarova, die in ihrem 13. Jahr als Profi ist, ist seit langem eine gute Spielerin und in den letzten zwei Jahren stellt sie sicher, dass jeder es wei?. Letztes Jahr buchte sie ihren ersten Platz im Halbfinale in Wimbledon und jetzt ist sie nach einem soliden Viertelfinalsieg wieder im Halbfinale bei Roland Garros. Sie hat noch keinen Satz im Einzel verloren und ist auch noch im Doppel. Safarova bringt ein 5-3 Kopf-an-Kopf in ihr Match gegen Ana Ivanovic.

Die überraschungen bei der Auslosung der Frauen kommen immer wieder, als Titelverteidigerin Maria Sharapova in geraden S?tzen auf Lucie Safarova fiel. Safarova ist eine hochkar?tige Spielerin, aber Sharapovas Kampf gegen die Erk?ltung w?hrend des gesamten Turniers hat ihr sicherlich geholfen. Ebenfalls unterging die vierte Saat der Frauen, Petra Kvitova, die von Timea Bacsinszky geschlagen wurde.
Post Reply